Frauen im Aufsichtsrat

Zum Inhalt

Zur Navigation

Frauen im Aufsichtsrat

Gerne unterstützen wir Sie vor allem bei der Suche nach weiblichen Führungskräften, die Ihr Unternehmen und Ihre Führungskultur bereichern werden.

In gemischten Führungsgremien können Frauen und Männer zu besseren Entscheidungen kommen, gemischte Teams steigern den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen und wirken risikomindernd. Stärken von Frauen, die sie in ein Aufsichtsgremium einbringen können:

  • Kommunikation
  • Information
  • Befragen und Hinterfragen
  • Multi-Tasking
  • Einfühlungsvermögen / Empathie
  • Einbringen auch von „anderen“ Betrachtungsweisen / „Out of the box-Denken“ und zusätzlichen Aspekten
  • Team- und Mitarbeiterorientierung
  • Einbringen von Kundenaspekten
  • Breitere und variantenreichere Problemlösungen erarbeiten
  • Balance in eine Männerwelt bringen
  • Vertieftes Interesse
  • Erhöhung der Sozialkompetenz
  • Harmonie stärken

Frauen im Gremium führen dazu, dass sich die Kommunikation und das Verhalten männlicher Mitglieder ändert.

„Zusammenspiel benötigt Gegensätze.“