Zum Inhalt

Zur Navigation

Schriftgröße

top

 

Der heutige Abend ist fest in mir verankert. Es ist Ihnen etwas ganz seltenes gelungen:
Frau Prof. Dr. Mazumder gelang es Ludwig van Beethovens Widmung in seiner Missa solemnis „Von Herzen, möge es zu Herzen gehen“ mit Leben zu erfüllen:
Jedes Wort von Frau Prof. Dr. Mazumder kam von Herzen und ging zu Herzen. Alles was ich erlebte war von tiefem Menschsein geprägt.
DANKE!!

DI Bernhard Kratschmer (selbst Gastsprecher eines Forum Aufsichtsrates)

Sehr geehrter Herr Dr.Fritz,
vielen lieben Dank für den gestrigen wirklich sehr inspirierenden Abend mit Frau Dr. Mazumder! Sehr erfrischende, kluge und starke Frau! Toller Abend! Ich erwäge nun ebenfalls eine Mitgliedschaft im Board Search.

Ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal herzlich bedanken: es war wirklich toll, beeindruckend!

Ich möchte mich ausdrücklich bedanken dafür, dass ich bei der gestrigen Veranstaltung mit Prof. Dr. Sita MAZUMDER dabei sein durfte.
Selten konnte ich einen derart vielseitigen und kompetenten, sowie gleichzeitig sympathischen und ehrlichem Menschen erleben.
Das war wirklich eine Bereicherung zu lauschen, wie immer perfekt und charmant moderiert und als Ohrenschmaus umrahmt vom Streichquartett Atmos.

Frau Dr. Sita Mazumder versteht es in beeindruckender Weise, mit ausgewählten stilistischen Mitteln der Rhetorik, im Rahmen der Künste der auktorialen Erzählsituation ihre profunden Erfahrungen der Verwaltungsratstätigkeit dem interessierten Publikum wieder zu geben. Herzlichen Dank für diesen erfrischenden Dialog beim Forum Aufsichtsrat am 25.04.2018 mit Herrn Dr. Josef Fritz.

Lieber Herr Dr. FRITZ, guten Abend,

die jüngste Ausgabe des ‘Forum Aufsichtsrat’ war wieder eine Offenbarung. Danke.
Wie Sie das immer schaffen, so begabte, inspirierende, kreative, starke, eloquente, beeindruckende, unverblümte, visionäre mit Innovations- und Pioniergeist ausgestattete Persönlichkeiten zu entdecken, wie Prof. Mazumder. Diese Frau ist Dynamit - wer sie an Board hat, darf sich glücklich schätzen.
Clarissa-D. Wilke, Women´s Boardway, Berlin 

Es war ein wunderbarer Abend. Ein sehr interessantes Thema, exzellenter Rahmen, liebe Freunde getroffen und neue Kontakte geknüpft.
Vielen dank für die Möglichkeit daran teilzunehmen.
Joe Kranawetter

„Unternehmen, die nicht Innovation betreiben, leben aus den Reserven - und schaffen keine neuen“

Fand ich wunderbar klar - und es ist für mich ein Aufruf an Aufsichtsräte, Innovation in ihren Unternehmen sicherzustellen - zB mit einem fixen Prozentsatz des Umsatzes, der einer separaten Entwicklungsstelle zugeteilt wird.

Wie steht dazu, dass bei manchen Unternehmen die Entwicklungslabs „aus Kosten Gründen geschlossen wurden“?

Vielen Dank für den tollen Vortrag von Dr. Sita Mazumder. Es war der beste, den ich seit langem gehört habe! Ihre innere Stärke hat mich berührt. Trotz vieler Hindernisse ist sie ihren Weg gegangen und hat bewiesen, dass es sich auszahlt, sich dabei treu zu bleiben. Was sie von vielen anderen Menschen unterscheidet ist, dass sie nicht den Anspruch perfekt zu sein an sich stellt. Trotz ihres großen Erfolgs ist sie am Boden geblieben und kann über sich lachen. Eine wirklich tolle Frau!

Manchmal fällt einem die Vorstellung schwer dass interessante Gäste im Forum Aufsichtsrat in Spannung und Leidenschaft oder Ausstrahlung noch übertroffen werden können. Frau Professor Mazumder und Sie haben das schier Unmögliche wieder einmal möglich gemacht. Wer hätte gedacht dass Kompetenz und Begeisterungsfähigkeit zugleich so charmant sein können.

Mag. Helmut Pöllinger MBA
Geschäftsführer

Das eine ist ja eine Person sprechen zu lassen, das andere ist schon eine besondere Leistung (weil viel Arbeit und nicht nur Gabe) ein Interview vorzubereiten und durchzuführen. Strategie, Struktur, Kultur. Das wichtigste sind Strategie und Kultur, die Struktur darf auch mal etwas hinterherhinken wenn die ersten beiden stimmen.
Das fand ich ebenso. Unser Event stand ganz stark im Zeichen der „Kultur“. Wir pflegen einen sehr engen und partnerschaftlichen Umgang. Und der hat noch bis 22:30 Uhr gedauert

Lieber Herr Doktor Fritz,
es mir ein großes Anliegen, mich auf diesem Wege nochmals bei Ihnen für den Board Search Abend von letzter Woche zu bedanken.
Ich finde es großartig, dass es Ihnen gelungen ist, Frau Sita Mazumder als Gast zu gewinnen. Sie war für mich seit langem die tollste Persönlichkeit am Podium, die ich erleben durfte (und ich besuche im Schnitt sicherlich 4-5 Veranstaltungen mit Speakern pro Monat).
Besonders bestochen hat für mich ihre unglaubliche Authentizität, die klaren Ecken und Kanten die sie als Persönlichkeit gezeigt hat und den Mut, diese auch zu leben. Ihr Auftritt war erfrischend, inspirierend, spannend und doch so wunderbar bescheiden. Nicht vergessen möchte ich natürlich auch die Expertise die sie vermittelt hat – es ist immer wieder erfreulich, Experten zuzuhören.
Ich hätte noch gerne ein paar Fragen gestellt, das ging sich jedoch leider zeitlich nicht mehr aus. Ich diskutiere mit meinem Sohn (16) immer wieder, mit wem er gerne einmal Mittagessen gehen würde, wenn er es sich aussuchen könnte (- wir lassen da auch Tote zu. Da wählt er meist Obama oder Mandela, ich werde ihm jetzt wohl erklären müssen, wer Sita Mazumder ist).
Ich bin begeistert von ihr. Danke, dass Sie mir das ermöglicht haben.
Wenn ich noch eine kleine Bitte anbringen darf: geben Sie mein Feedback an sie weiter (sie hat in Wien eine begeisterte „Fanin“ gewonnen).
Ihnen wünsche ich noch eine erfreuliche restliche Woche
Beste Grüße
Lilly Bereuter

Ich gratuliere zu dieser gelungenen Veranstaltung !! DANKE für Ihre Entscheidung diese wunderbare 'Gästin' Prof. Madzumder einzuladen!!! Größten Respekt vor IHR und Ihrer Authentizität in all ihren Facetten u Themen. Das Echo, wo immer ich es mitbekam: 'sensationell' - 'bemerkenswert' - 'spannend' - spannend 'wunderbar' - 'mehr von Ihr' - ein toller Abend etc. !
Ich freue mich dabei gewesen zu sein.